Vorträge

Der astrologische Wachtraum: Der Herzweg zu einer neuen Realität im Zeitalter des Wassermanns Inwiefern ist der astrologische Wachtraum eine umfassende Heil- und Therapiemethode für jede Lebenslage und ganz besonders für die jetzige Zeit der grossen Veränderungen? Am Beispiel Burn Out werden die Zusammenhänge, Hintergründe und die Wirkungsweise des astrologischen Wachtraums ausgeführt. Es ist offensichtlich: Die Welt braucht neue Lösungen. Auch persönliche Umstände fordern auf, aus alten Denkweisen und Mustern auszusteigen, eine neue innere Haltung anzunehmen. Die Veränderung liegt in uns selbst und führt über die Ebene des Herzens. Ein neues Zeitalter hält neue Möglichkeiten bereit, die es zu erkennen und  vorerst zu erschaffen gilt. Es ist Zeit aus dem Leiden auszusteigen und die Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit zu entdecken. Neue Lösungen sind in der Herzebene zu finden, dort wo der lichtvolle Kern in jedem Einzelnen zu Hause ist. Der Weg dorthin, zu Integrität, Echtsein und zum eigenen individuellen Potenzial zum Wohle aller, führt über die Seele. Der astrologische Wachtraum ist eine Reise unter der Leitung der Seele in die inneren Landschaften, auf der Bewusstwerdungen und Heilungen in unterschiedlichster Form möglich sind. Der astrologische Wachtraum bringt Heilung in die Verbindung mit sich selber  und demzufolge mit der Umwelt. Im Vortrag erhalten Sie auch Antwort auf die Frage, welche Entwicklungsschritte  für die Menschheit und jeden Einzelnen im 2160 Jahre dauernden Zeitalter des Wassermanns anstehen und der astrologische Wachtraum dazu beiträgt. Der Vortrag ist kostenfrei.  

 

Wann:

Vortrag vor dem Schweizerischen Astrologenbund 
SAB

 28. September, 2020

Wo: Stüssihof, Zürich
 Referentin: Irène Widmer, Astrologin, Begleiterin astrolog. Wachtraum
Anmeldung:  Melden Sie Ihr Interesse an, ich setze Sie auf die Liste für das Finden des  nächsten Vortragtermins